Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

Ablauf

JuLeiCa Modul 1 06.-08.03.2020 (Bad Klosterlausnitz)

Freitag

17.30 Ankommen

18.00 – 19.30 Einheit 1 Pädagogik

Abendessen

20.30 – 21.15 Einheit 2 Spielpädagogik

Abendandacht 

Samstag

8.30 Frühstück

9.30 – 11.00 Einheit 3 Organisation

11.30 – 13.00 Einheit 4 Organisation

Mittagspause

14.30 – 16.00 Einheit 5 Erlebnispädagogik

16.30 – 18.00 Einheit 6 Theologische Grundlagen & Gestaltung von Gruppenstunden & Andachten

Abendessen

20.30 – 21.15 Einheit 7 Methoden der Gruppenarbeit

Abendandacht 

Sonntag

Frühstück

10.00 – 11.00 Gottesdienst

11.30 – 13.00 Einheit 8 Pädagogik Rolle als Gruppenleiter*in

Mittagspause

14.00 – 15.30 Einheit 9 Rhetorik

16.00 – 17.30 Einheit 10 Reflexion, Feeback

Abschlussandacht

 

JuLeiCa Modul 2 08.-10.05.2020 Chemnitz

Freitag

17.30 Ankommen

18.00 – 19.30 Einheit 1 Kindeswohl

Abendessen

20.30 – 21.15 Einheit 2 Kindeswohl

Abendandacht 

Samstag

8.30 Frühstück

9.30 – 11.00 Einheit 3 Recht

11.30 – 13.00 Einheit 4 Recht

Mittagspause

14.30 – 16.00 Einheit 5 Recht

16.30 – 18.00 Einheit 6 Erste Hilfe

Abendessen

20.30 – 21.15 Einheit 7 Erste Hilfe

Abendandacht & Nachtcafé

Sonntag

Frühstück

10.00 – 11.00 Gottesdienst

11.30 – 13.00 Einheit 8 Demokratiebildung

Mittagspause

14.00 – 15.30 Einheit 9 Demokratiebildung

16.00 – 17.30 Einheit 10 Demokratiebildung, Reflexion

Abschlussandacht

 

Was ist eine JULEICA?

Die JuLeiCa ist die Jugendleiter*in-Card. Sie steht dafür, dass die Mitarbeiter*innen in Kinder- und JUgendgruppen, die eine solche Card besitzen, gut ausgebildet sind. Wer eine JuLeiCa hat, besitzt wichtige Grundkenntnisse in Pädagogik, aber auch in 1. Hilfe und Rechtsfrage, Demokratiebildung und Kinderschutz.

Wer eine JuLeiCa-Ausbildung im KJW Ost absolviert, bekommt außerdem noch wichtige Tipps zum Thema "Andachten gestalten", sowie Spiel- und Methodenideen, die direkt im Jugendkreis oder in der Kindergruppe eingesetzt werden können.

Jede*r Gruppenleiter*in - egal ob im Jugendkreis, in der Kindergruppe oder bei einer Freizeit - sollte eine JuLeiCa haben. Das sichert uns auch rechtlich ab! 

Um die JuLeiCa zu bekommen, müsst ihr Folgendes vorweisen:

  • den erste Hilfe-Kurs, wie man ihn z.B. für den Führerschein braucht
  • eine JuLeiCa-Schulung

 

Eine JuLeiCa gilt jeweils für 3 Jahre. Nach Ablauf eurer Karte müsst ihr einen Auffrischungkurs besuchen (wir schreiben euch per Email an und schlagen euch Kurse vor) und damit die Gültigkeit eurer JuLeiCa verlängern. 

Bei Fragen wendet euch gern an: sarah.schulz@kjwost.de