Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

Jugendstunden

Die Referenten des Kinder- und Jugendwerkes könnt ihr zu Jugendstunden in eure Gemeinden einladen. Vielleicht habt ihr ein Thema, das euch gerade interessiert und für das ihr konkret den Abend anfragt, oder ihr wählt aus dem folgenden Angebot ein Thema aus - oder aber ihr könnt es auch ganz offen lassen. Dann überraschen wir euch mit einem Thema. 


Verona Laschs Themen

  • Der wahre Weinstock

Eine kreative Auseinandersetzung mit dem Text vom Weinstock aus dem Johannesevangelium.

  • Das Buch "Offenbarung" und seine Botschaft

Hier schauen wir uns das gesamte Buch der Offenbarung, erkunden das, was das Buch als gute Botschaft eigentlich weitergeben will und wie seine Bilder und Sprache zu verstehen sein können.

  • Allein sein

Allein sein ist etwas anderes als einsam sein. Allein hat sogar etwas sehr Positives. Nicht nur, dass es eine große Fähigkeit des Erwachsenwerdens ist, wenn man mit sich selbst allein sein kann, es ist auch eine sehr spirituelle Erfahrung. Spricht nicht die Bibel davon, dass Mose, als er Gott begegnen darf, allein auf einen Berg steigen muss? Zieht sich Jesus nicht allein zum Beten zurück?

  • Bibel und Märchen - die Sprache der Sehnsucht

Die Märchen sprechen, wie die Bibel in besonderer Weise von unseren Fragen des Lebens: Was ist stärker: Das Leben oder der Tod? Welcher Weg ist der richtige im Leben? Wo bin ich zu Hause? und viele andere mehr. Spannend ist dabei, dass die Märchen, wie auch die Geschichten der Bibel die Menschen in ihrem Inneren ansprechen und durch uns unbekannte Märchen die Fragen unseres Lebens neu lebendig werden können. Erstaunlich sind auch die Antworten der Märchen, die denen der Bibel gar nicht so unähnlich sind.

  • Was Kirchräume predigen

Wir feiern meist unsere Gottesdienste in Kirchräumen. Dementsprechend haben die Kirchräume eine ganz eigene Architektur und Sprache, um uns auf Gott hinzuweisen. In der Jugendstunde wollen wir eure Kirche erkunden und sie selbst und unseren Glauben zu Wort kommen lassen.

  • Selbstmord

Fast jeder Mensch kommt in seinem Leben irgendwann an den Moment, an dem er über Selbstmord nachdenkt oder nachdenken muss. Auch die Bibel kennt diesen selbstgewählten Tod. In der Jugendstunden geht es um die Fragen, die Menschen in diesem Zusammenhang bewegen und wie die Bibel mit diesem Thema umgeht. 

  • Das Leben zwischen Gut und Böse

Ist die Welt an sich gut oder schlecht? Und der Mensch? Woher kommt eigentlich das Böse in uns und unserer Welt? Und was haben wir selbst für Chancen dem Bösen in uns und in der Welt zu begegnen?

  • Die Stärken (m)einer Gruppe

In dieser Jugendstunde geht es sehr spielerisch zu, um die Stärken der eigenen Gruppe zu entdecken und herauszufinden, was jeder einzelne an positiven Seiten in die Jugendgruppe einbringt.