Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

Kampfkunstworkshop 8.Mai, 9-17 Uhr in Zwickau

Kämpfen und Beten?!

Japanische Kampfkunst fordert Kraft und Ausdauer, aber vor allem fordert sie Respekt und Disziplin. Disziplin brauchen wir über unseren Körper, damit er macht, was wir wollen. Respekt brauchen wir vor unseren Trainingspartnern um ein schönes gemeinsames Training zu ermöglichen und vor den Waffen, um uns nicht zu verletzen. Diese beiden Aspekte werden uns durch den Tag begleiten. Auch in der Auseinandersetzung mit den Moralvorstellungen der Samurai im Vergleich mit unseren christlichen Werten. 

ANMELDUNG HIER

 Was braucht ihr?

  • Ihr braucht etwas sehr bequemes zum Anziehen. Sucht euch etwas, in dem ihr sowohl beim Sport schwitzen könnt, als auch bequem und und ohne zu frieren euch thematischen Einheiten widmen könnt. Der Sport wird außerdem barfuß durchgeführt (also keine Schuhe!). In den Pausen und thematischen Einheiten könnt ihr aber auch Socken anziehen. (Für die Kampfsportler unter euch: ihr könnt gerne einen Gi anziehen.) 
  • Bringt euch ausreichend zutrinken mit, für ein Mittagessen sorgen wir. 
  • Es stehen Duschen zur Verfügung. 
  • Der Teilnehmerbeitrag von 10 Euro ist am Workshoptag mitzubringen. 
  • Wir werden mit japanischen Holzschwertern (Bokken) trainieren. Es stehen einige als Leihgabe für den Tag zur Verfügung. Wer gerne sein Übungsschwert von diesem Tag behalten möchte bringe bitte zusätzlich zum Teilnehmerbeitrag noch 20 Euro mit, dann bekommt ihr euer eigenes. 

 

 Referenten:

  • Wolfgang Schild: 4. Dan Shotokan Karate
  • Mike Roth: 2. Dan Okinawa Bo-Jutsu, mehrfacher Deutscher Meister 
  • Thomas Maron: 4. Dan Muso Jikiden Eishin Ryu Iaido

 (*Dan - jap. für Meistergrad/-titel) 

 

Ankommen:

  • Franz-Mehrings-Sraße 169, 08058 Zwickau
  • Vor dem Gebäude ist der Kundenparkplatz des Mediamarktes, Möglichkeit Autos abzustellen
  • Eingang zum Dojo: links vom Mediamarkt-Eingang ist ein Nebeneingang mit zwei Beschilderungen: Bowlingpub „El Dorado“ und „1. Asiatischer Kampfkunstverein Zwickau“
  • Im dritten Stock befindet sich das Dojo
  • Ab 9:00 Uhr ankommen und umziehen
  • 9:30 Uhr Beginn 
  • Bei Bedarf ist nach persönlicher Absprache eine Abholung vom Hauptbahnhof in Zwickau möglich. Wendet euch an buero@kjwost.de